JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktivitäten

Senioren-Radler in Lechbruck

Der schon traditionelle Saisonauftakt 2017 der Senioren führte diesmal nach Lechbruck im Ostallgäu. Die Rennräder blieben diesmal zuhause, stattdessen wurde mit dem MTB geradelt. Die Herren absolvierten an fünf Radtagen knapp 400 km mit mehr als 4500 Hm, die Damen ließen es insbesondere hinsichtlich der Steigungen etwas gemütlicher angehen. Die Touren führten durchs gesamte Ostallgäu einschließlich eines gemeinsamen Treffs auf der Kenzenhütte (auf 1300 m über NHN). Das Wetter spielte gut mit, alle sind auf ihre Kosten und gut erholt und fit nach Hause gekommen.

Halblechtal
Kapelle Wankerfleck; Hintergrund: Geiselstein
Rundfahrt um den Weißensee

Senioren-Freizeitradler in Tengen (Hegau)

Das Frühjahrs-„Trainingslager“ 2016 der Freizeitradler fand vom 7. bis 14. Mai in Tengen statt. Wie im Vorjahr fanden sich eine Rennradgruppe und eine Tourenradgruppe zusammen. Die Rennradler absolvierten Tagestouren von ca. 100 km, die übrigen Radler etwa die Hälfte. Dank der Nähe zur Schweiz führten die Touren u.a. in die schönen Städte Schaffhausen (mit Rheinfall) und Stein am Rhein; auch Fahrten am Bodensee standen auf dem Programm. Außerdem wurden zwei Wanderungen durchgeführt: auf den Hohenhewen bei Engen und durch die Rötenbachschlucht im nahen Südschwarzwald. Trotz des teilweise unbeständigen Wetters sind alle insgesamt gut erholt und fit nach Hause gefahren.

Radlergruppe
Kloster Birnau
Rötenbachschlucht

Senioren-Freizeitradler in Bad Schandau

Vom 14. bis 24. Mai 2015 verbrachten die Senioren-Freizeitradler ihr Frühjahrs-„Tainingslager“ in Bad Schandau (Elbsandsteingebirge). Ein Teil der Teilnehmer bewegte sich per Rennrad, die übrigen per Touren- bzw. Mountainbike fort. Auf dem Programm standen Fahrten zu sehenswerten Orten wie Stolpen, Sebnitz wie auch eine Fahrt durch das Kirnitzschtal und über schöne Wege in die nahe Tschechische Republik. Außerdem wurden drei Wanderungen durchgeführt: zu den „Schrammsteinen“ bei Bad Schandau, zum Prebischtor nahe Hrensko mit anschließender Bootsfahrt durch die Schlucht sowie der Klassiker im Elbstandsteingebirge: von Rathen über die Schwedenlöcher zur Bastei.

Daneben durften auch Besichtigungen nicht zu kurz kommen. Besichtigt wurden die Städte Dresden und Pirna sowie die Festung Königstein.

Bastei
Blick aufs Elbtal
Vor dem Blauen Wunder

Rennrad-Frühjahrstrainingslager 2015

Die Radsportabteilung hat vom 28.03. bis 06.04.2015 in Cattolica – Italien ein Rennrad-Frühjahrstrainingslager durchgeführt.

Eindrücke
Eindrücke
Eindrücke
Eindrücke
Eindrücke
Eindrücke
Eindrücke
Eindrücke

Seniorenausfahrt am 23. Juli 2014

Am Mittwoch, 23. Juli 2014 startete unsere Seniorengruppe (Stefan, Uli, Ernst, Bernhard und Peter) vormittags in Metlangen bei Bernhard zu einer Tagesausfahrt zum Schloss Kapfenburg bei Lauchheim im Ostalbkreis. Nach einer Mittagsrast am Bucher Stausee besichtigten sie das Limestor bei Dalkingen. Die sehr guten Ortskenntnisse von Bernhard machten den Tag zu einer gelungenen Ausfahrt. Gegen 16 Uhr und nach ca. 180 km waren sie wieder in Ottenbach.

Im Sommer 2015 ist ist wieder eine Ausfaht geplant, dann zum Härtsfeld auf der Ostalb.

Ausfahrt 2014
Ausfahrt 2014
Ausfahrt 2014
Ausfahrt 2014